Empire: Total War Gold

Empire: Total War Gold

Faszinierendes Strategiespiel in der Vergangenheit

Empire: Total War Gold ist ein Kriegsspiel-Klassiker für Windows. Man braucht taktische Kenntnisse und sollte fit in Geschichte sein. Die Gold Edition von Empire: Total War hat im Vergleich zur Erst-Version einige zusätzliche Kampagnen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • die Gold Edition hat 4 neue Einheiten
  • sehr detailliert
  • LAN und Multiplayer Modus
  • unterstützt Game Center
  • gut um etwas über Geschichte zu erfahren

Nachteile

  • viele Überrachungsmomente
  • Hauptfokus auf die US-Geschichte

Ausgezeichnet
9

Empire: Total War Gold ist ein Kriegsspiel-Klassiker für Windows. Man braucht taktische Kenntnisse und sollte fit in Geschichte sein. Die Gold Edition von Empire: Total War hat im Vergleich zur Erst-Version einige zusätzliche Kampagnen.

Vier neue Einheiten

Empire: Total War Gold enthält alle Updates, Verbesserungen, Downloads, die Warpath-Kampagne und vier neue Einheiten: die Spezialeinheiten, die Elite-Einheiten der Süd- und Nordstaaten sowie die Einheiten aus Amerika. Der Spieler regiert eines von zwölf Völkern aus Europa, Amerika oder Asien. USA-Fans können mit George Washington die Kampagne Der Weg in die Unabhängigkeit spielen und die Kolonialarmee gegen das britische Königreich anführen.

Man kann auch historische Schlachten nachspielen wie etwa die Schlacht von Bunker Hill, Fontenoy und Roßbach. Die Kämpfe sind nicht einfach und eine kluge Taktik entscheidet über Erfolg oder Misserfolg.

LAN und Mehrspielermodus

Um Empire: Total War Gold wirklich zu genießen, sollte man entweder den Multiplayer Modus nutzen oder über LAN spielen. Empire: Total War unterstützt das Game Center, braucht aber XP oder höher.

Fazit: Ein Muss für Kriegsspiel-Fans

Empire: Total War Gold ist ein unglaublich detailliertes und realistische Kampf-Spiel. Fans der Total War-Reihe werden begeistert sein.